Universitätssoftware

Softwareentwicklung im Hochschulumfeld.

Die Digitalisierung ist unter dem Stichwort Universität/Hochschule 4.0 in aller Munde.

Sie liefert einen zentralen Schlüssel für die zukünftige Positionierung einer Hochschule im internationalen Wettbewerb um die Besten Köpfe in Forschung und Lehre. Die daraus resultierende Notwendigkeit für die stetige Weiterentwickelung sowie die Anpassung an die geänderten Rahmenbedingungen machen auch vor den Hochschulen nicht halt. 

Im Hinblick auf die notwendigen Veränderungen entwickeln wir u.a. im Rahmen von engen Innovationspartnerschaften Softwarelösungen, die die Hochschulen bei der anwendergerechten und workflowbasierten Abbildung hochschulspezifischer Prozesse unterstützen. Durch die daraus resultierende Kundenähe lassen sich komplexe, vielschichtige und umfängliche Prozessstrukturen von Hochschulen grundlegend optimieren und wertvolle Ressourcen für andere Themen effizient nutzen.

Wir produzieren qualitativ hochwertige Software für Hochschulen, die wir Ihnen sowohl im Lizenzmodell, als auch als Individuallösung anbieten.

Betreibermodelle

  • Installation unserer Software im Rechenzentrum Ihrer Hochschule, sämtliche Daten verlassen somit nicht Ihren Hoheitsbereich. (On-Premises)
  • Alternativ wählen Sie das Hosting-Angebot. In diesem Fall lagern die Daten in Deutschland bei einem Hosting-Anbieter Ihrer Wahl oder in unserem ISO-zertifizierten Rechenzentrum in Deutschland. (Off-Premises)